Solarfonds: Geldanlage in Solarparks als nachhaltige Investitionen

Wer sein Geld in Solarfonds anlegt, unterstützt und profitiert von Unternehmen, die Strom durch die Kraft der Sonne erzeugen, ganz ohne umweltschädliche Emissionen zu produzieren. Die Solartechnik ist einfach und höchst effizient: Tatsächlich liefert die Sonne in einer Stunde mehr Energie, als weltweit pro Jahr verbraucht wird. Bisher scheiterte eine endgültige Durchsetzung der Photovoltaik lediglich an den hohen Kosten, doch diese sinken stetig.

Solarfonds: Nachhaltige Investitionen in Solarkraftwerke in Südfrankreich

  • Nachhaltige Investition in südfranzösische Solarkraftwerke
  • Variierbare Laufzeiten von 9 bis 19 Jahren
  • Bei 19jähriger Laufzeit Gesamtausschüttung von 262 %
  • Die Ausschüttungen des Solarfonds betragen 6,75 % jährlich nach Steuern
  • Mindestanlagesumme 10.000 Euro
  • Gesamtvolumen des Fonds beträgt 15 Millionen Euro
  • Anbieter verfügt über ein Eigenkapital in Höhe von 5 Millionen Euro
  • Vorgängerfonds des erfolgreichen Initiators hatten alle eine bessere Leistung als angenommen
  • 2012 war der Gewinn um 10 % höher als erwartet
  • Dieser Solarfonds ist börsenunabhängig
  • Der Fonds bietet über die volle Laufzeit eine gesetzliche Ertragssicherheit

Der hier empfohlene Solarfonds läuft bereits seit Sommer 2011 und erzielte auch schon große finanzielle Erfolge: 2012 wurde die Gewinnprognose um 10 % überschritten, und auch alle anderen Vorgänger-Fonds des erfolgreichen und zuverlässigen Anbieters entwickelten sich besser als prognostiziert. Der Anbieter ist selbst mit einem Eigenkapitalvolumen von 5 Millionen Euro am Fonds beteiligt. Das Fondsvolumen umfasst 15 Millionen Euro. Ab einer Mindestanlage von 10.000 Euro können auch Sie sich an dem nachhaltigen Ökofonds beteiligen.

Wenn Sie das Angebot des Anbieters annehmen, investieren Sie in Solarkraftwerke im sonnigen Südfrankreich , die jährliche Ausschüttung beträgt prognostiziert 6,75 p.a nach Steuern.

Sie können eine Laufzeit von bis zu 19 Jahren wählen, eine kürzere Laufzeit ist jedoch auch möglich. Nach 19 Jahren wird Ihnen eine Gesamtausschüttung von 262 % prognostiziert.

Prognostizierte Jahresrendite in Prozent nach Steuern:

Die prognostizierte Jahresrendite des Solarfonds bei einer Laufzeit von 19 Jahren

Die Fachpresse über den Solarfonds

Kapital Markt „ (…) Soll/Ist-Vergleichs für das Jahr 2012 liegt die produzierte Stromerzeugung/-ertrag der bislang in Betrieb befindlichen Solarenergie-Parks bei ca. 110% der geplanten Erträge, so dass die Gruppe ihre Leistungsfähigkeit und ihr Spezial-Know-how in dem Segment Beteiligung Solar bzw. Solarfonds bislang nachgewiesen hat.“

ECOreporter.de

„Der Fonds ist eine Kapitalanlage mit einer für Solarfonds/Beteiligung Solar kurzen Ausstiegsmöglichkeit von neun Jahren. Die Rendite-Kosten-Struktur ist für den Käufer günstig kalkuliert. Der Anbieter hat ein erfahrenes Management, das über den notwendigen guten Marktzugang verfügt.“

GUB